Ergebnisse

2017

  • verletzungsbedingt nahezu die komplette Saison ausgefallen
  • 15. Rang Challenge Peguera/ Mallorca
  • 20. Platz Challenge Forte/ Village Sardinien
  • Landesmeister Aquathlon

2016

  • 3. Rang Ironman 70.3 Dublin
  • 6. Rang Ironman Klagenfurt (8:19)
  • 2. Platz Ironman 70.3 Pescara/ Italien
  • 3. Platz Ironman 70.3 St. Pölten

2015

  • 1. Platz Ironman 70.3 Pescara/ Italien in 4:05:08
  • 3. Platz Ironman 70.3 Haugesund/ Norwegen in 3:56:29
  • 28. Platz Ironman 70.3 Weltmeisterschaft Zell am See
  • 5. Platz Trans Vorarlberg Triathlon
  • 8. Platz Ironman 70.3 St. Pölten in 4:07:34
  • 1. Platz Lustenauer Ironmännli

2014

  • 5. Platz Ironman 70.3 St. Pölten in 3:55:23
  • 10. Platz Ironman 70.3 Luxemburg in 4:02:34
  • 3. Platz Teamwertung Deutsche Bundesliga in Kraichgau mit dem AST Süssen

2013

  • Staatsmeister über die Sprintdistanz in Pörtschach
  • 3. Platz Deutsche Meisterschaften im Team mit dem AST Süssen
  • 22. Platz Premium Europacup Banyoles/ Spanien
  • Vorarlberger Landesmeister über die Sprintdistanz beim Jannersee Triathlon
  • 1. Platz Sprinttriathlon Gmunden
  • 1. Platz Olympische Distanz Sulmsee
  • 5. Platz Staatsmeisterschaften Olympische Distanz Obertrum

2012

  • 7. Platz Europacup Karlsbad/Tschechien
  • 13. Platz Europacup Genf/ Schweiz
  • 10. Platz Semifinale 1 Weltcup Tiszjavaros/ Ungarn
  • 41. Platz World Series Kitzbühel
  • 18. Platz Europacup Antalya/ Türkei
  • 23. Platz Europacup Cremona/ Italien
  • 5. Platz in der Deutschen Bundesliga mit dem AST Süssen
  • Sieger Lustenauer Ironmännli (Landesmeister)

2011

  • 16. Platz Premium Europacup Holten/ Niederlande
  • 30. Platz Europacup Antalya/ Türkei
  • Bronze Staatsmeisterschaft Olympische Distanz Wien
  • 8. Platz in der Deutschen Bundesliga mit dem AST Süssen
  • 8. Platz Triple Sprint Triathlon Ljubljana/ Slovenien

2010

  • 4.Platz Kontinentalcup Kokshetau/Kasachstan
  • Vize-Staatsmeister Olympische Distanz Wien
  • Team Staatsmeister Olympische Distanz Wien

2009

  • Österreichischer Meister Teamsprint Innsbruck
  • 4. Platz Staatsmeisterschaften Olympische Distanz Wien
  • 41. Platz Weltcup Tiszjavaros/ Ungarn
  • 45. Platz Weltmeisterschaftsrennen Kitzbühl
  • 47. Platz Europameisterschaft Holten/ Niederlande

2008

  • Vize-Staatsmeister Olympische Distanz Wien
  • 30. Rang Premium Europacup Pontevedra/ Spanien
  • Qualifikation Weltcup Kitzbühel
  • 1. Platz Jannersee Triathlon
  • 8. Platz Staatsmeisterschaft Crosslauf Innsbruck
  • 4-facher Allgemeiner Landesmeister im Schwimmen

bis 2007

    • Staatsmeister Olympische Distanz Wien (als bisher einziger Nachwuchsathlet)
    • 2 facher Österreichischer Meister U-23 Olympische Distanz
    • 19. Platz Premium Europacup San Remo/Italien
    • 29. Platz U-23 Weltmeisterschaft Hamburg/ GER (trotz Radsturz)
    • 23. Platz Militär-Weltspiele Mumbai/ Indien
    • 31. Rang Weltcup Aqaba/ Jordanien
    • 9. Rang Europacup Kopenhagen/ Dänemark
    • 2x 19. Rang U-23 Europameisterschaften