2015

Das neue Jahr beginnt sportlich- seit einer Woche befinde ich mich im tschechischen Srni und trainiere gemeinsam mit meinem Trainer Lubos Bilek und einer starken Trainingsgruppe für die kommende Saison.

Die Vorbereitung begann bereits im November und bisher bin ich mit dem Trainingsverlauf sehr zufrieden. Die Saisonplanung nimmt langsam konkrete Züge an, die bisherigen Fixpunkte sind der 70.3 Ironman in St. Pölten und der Trans Vorarlberg.

Ich freue mich auf die nächsten Monate und werde hart daran arbeiten, damit mir 2015 bei einem Ironman 70.3 Rennen der Sprung aufs Podest gelingt.