2015 – ein unglaubliches Jahr

In wenigen Tagen ist das Jahr 2015 bereits wieder Geschichte, Zeit noch einmal kurz zurück zu blicken. Mit dem Sieg beim Ironman 70.3 Italien, dem 3. Platz beim 70.3 Norwegen, sowie der WM- Qualifikation habe ich alle mir gesetzten Ziele deutlich erfüllt blicke auf ein sensationelles Jahr zurück.

Seit Oktober bin ich bereits wieder in der Vorbereitung auf das Jahr 2016 und bisher läuft alles genau nach Plan. Nach meinem Studienabschluss gab es einige Veränderungen, so bin ich seit September als AHS- Lehrer in Bregenz und Rankweil tätig und habe die Teamleitung des Skinfit Racing Tri Teams übernommen. Also bleibt auch abseits des „Profisports“ mehr als genug zu tun.

Nach einem ordentlichen Trainingsblock in der Heimat freue ich mich jetzt auf eine Woche Trainingslager im Gasteinertal, wo erstmals auch unser gesamtes Team aufeinandertrifft. Neben einigen personellen Veränderungen werden wir in der nächsten Zeit auch unsere neuen Partner vorstellen.

Wünsche euch ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2016!