2. Rang Ironman Pescara/ Italien

Trotz missglückter Titelverteidigung rundum zufrieden mit meinem 2. Rang beim Ironman 70.3 Italien. Gegen den Schweizer Ruedi Wild war wie in St. Pölten beim Laufen nichts zu holen und ich habe mit dem 2. Rang das Maximum herausgeholt. Aufgrund der Vorbereitungen auf mein Ironman Debüt in Klagenfurt ging ich nicht …

3. Rang beim Ironman 70.3 St. Pölten

Perfekter Start in die neue Saison mit einer Podestplatzierung beim Heimrennen in St. Pölten. Nach einer nicht optimalen Vorbereitung sollte das Rennen …

Training für die neue Saison

Training 2016 – Läuft! Die ersten Wettkämpfe rücken immer näher und auch im Training geht es langsam mehr zur Sache. Durch die …

2015 – ein unglaubliches Jahr

In wenigen Tagen ist das Jahr 2015 bereits wieder Geschichte, Zeit noch einmal kurz zurück zu blicken. Mit dem Sieg beim Ironman …